Vincent Sheppard

Vicent Sheppard

In 1917 entwickelte der amerikanische Unternehmer Marshall Burns Lloyd eine Methode, wie sich Kraftpapier um einen feinen Stahldraht wickeln ließ. Dieses Papiergarn wurde danach zu Matten verwoben. Marshall Burns Lloyd taufte diese Technik Lloyd Loom.

Anfang der Neunzigerjahre importierte Vincent Sheppard kleine Mengen Lloyd-Loom-Möbel aus England. Die Nachfrage war jedoch so groß, dass das Unternehmen sehr schnell gezwungen war, die Produktion selbst in die Hände zu nehmen.

2002 entwickelte Vincent Sheppard ein Produktionsprogramm mit Lloyd-Loom-Stühlen und Sesseln für den Garten. Die Outdoor-Kollektion hat einen Aluminiumrahmen und wird durch ein spezielles Latexbad Wasser abweisend gemacht. Auf diese Weise können die Möbel den unterschiedlichsten Witterungen trotzen.


Listenansicht

p_classic_stuhl.jpg
p_deauville_sofa.jpg
p_deauville_stuhl.jpg
p_gigi_chair.jpg
p_lazy_gigi.jpg
p_monaco.jpg
p_tisch_nimes.jpg
tisch_nimes_rund.jpg

1 bis 8 von insgesamt 8

In unserem Showroom in München, Landsberger Straße 234 zeigen wir Ihnen gerne alle Materialmuster von Vincent Sheppard. Eine kleine Auswahl der Möbel können Sie auch probesitzen.

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin unter folgender Telefonnummer:
Telefon: +49(0)89-58929246

 Oder senden Sie uns eine mail mit dem Button 'Produkt anfragen'